Daten von Membado via Zapier an Drittanbieter schicken

Du hast bei Membado die Möglichkeit, neue Kontakte via Zapier hinzuzufügen. Wir haben dort zwar noch keine offizielle App, aber es geht auch so schon. Gehe dazu bitte wie folgt vor:

1. Richte einen neuen Zap bei Zapier ein

2. Wähle als Trigger die Zapier Built-In App "Webhooks" aus

3. Wähle als Option "Catch Hook" aus

4. Lasse die Option "Pick off a Child Key" leer und klicke auf "Continue"

5. Kopiere die angezeigte URL über einen Klick auf den Button "Copy" in die Zwischenablage

6. Öffne Membado und lege gemäß der Anleitung "Automatisierungen erstellen" eine Automatisierung

7. Beginne mit einem Auslöser deiner Wahl und wähle dann als Aktion "HTTP-Anfrage"

8. Nimm folgende Einstellungen vor:

Bezeichnung: Eine interne Bezeichnung für diesen Automatisierungs-Schritt

Basis-URL: Die URL, die du unter Schritt 5 von Zapier kopiert hast

Methode: POST

Das sieht dann z.B. so aus:

9. Klicke beim Baustein der HTTP-Anfrage auf den +-Button, um Parameter hinzuzufügen, die du an Zapier schicken möchtest

10. Trage in der linken Spalte (Parametername) eine Bezeichnung für den zu übergebenden Parameter ein, z.B. "E-Mail". In der mittleren Spalte kannst du einen dynamischen Wert übergeben, der pro Kontakt unterschiedlich ist, also z.B. die E-Mail Adresse. In der rechten Spalte (fester Wert) kannst du alternativ auch einen festen Wert übergeben, der bei jeder Datenübergabe identisch ist. 

11. Wiederhole Schritt 10 so oft, bis du alle Daten hinzufügt hast. 

Das Ergebnis kann dann z.B. so aussehen:

12. Speichere die Automatisierung ab und löse sie für irgendeinen Kontakt aus (indem du die Auslöser-Bedingung erfüllst)

13. Wechsle wieder zu Zapier und klicke auf "Ok, I did this"

14. Prüfe beim Sample, ob alles passt

15. Klicke auf "Continue" und füge als nächstes die geplanten Aktionen in Zapier hinzu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare