Membado Zugangsdaten an Kontakte verschicken

Damit sich deine Kontakte bei Membado einloggen können, musst du ihnen die Zugangsdaten zukommen lassen. Dazu kannst du verschiedene Vorgehen wählen:

I) Verschicken der Zugangsdaten, sobald ein neuer Kontakt bei Membado hinzugefügt wird

Dieses Vorgehen eignet sich dann, wenn du willst, dass jeder deiner Kontakte bei Membado automatisch auch Zugang zu deinem Mitgliederbereich hat

1. Stelle sicher, dass du eine E-Mail Versand-Adresse hinterlegt hast (vgl. "E-Mail Versand-Adresse hinterlegen")

2. Erstelle eine neue Automatisierung (vgl. "Automatisierung erstellen") mit folgenden Einstellungen:

a) Spezial-Auslöser: "Registriert"

b) Aktion: "Sende Mail"

Trage bei der E-Mail folgende Einstellungen ein:

Bezeichnung Vergib hier eine interne Bezeichnung für diese E-Mail, z.B. "Zugangsdaten"
Absender Wähle hier aus, über welche E-Mail Adresse diese E-Mail verschickt werden soll. (vgl. Punkt 1. weiter oben)
Betreff

Trage den Betreff der E-Mail ein. Beispiel:

"Deine Zugangsdaten zum Mitgliederbereich von XY"

Text

Trage hier den Text der E-Mail ein. Wichtig ist, dass du an irgendeiner Stelle in der E-Mail den Platzhalter "Passwort-festlegen-Link" einfügt. Beispiel:

Hallo {Vorname} {Nachname},

du hast gerade einen Kurs bei uns gekauft. Klicke jetzt auf den nachfolgenden Link, um ein Passwort festzulegen. So erhältst du direkt Zugriff auf deinen erworbenen Kurs.

Jetzt hier klicken: {Passwort-Festlegen-Link}

Viele Grüße,

dein Kurs-Anbieter

Klicke unten auf den Button "Automatisierung erstellen und schließen"

II) Verschicken der Zugangsdaten an Leute, die einen deiner Kurse kaufen

Dieses Vorgehen eignet sich dann, wenn du in Membado auch Kontakte verwalten willst, die keinen Zugang zu deinem Mitgliederbereich haben sollen (z.B. weil du ihnen einfach nur E-Mails schicken willst)

Hier wäre es schlecht, als Auslöser für die Automatisierung "Registrierung" zu verwenden, da sonst jeder neue Kontakt automatisch Zugangsdaten erhalten würden. Stattdessen Legst du einfach einen TAG "Zugangsdaten senden" an. Immer, wenn du dann einen Kurs verkaufst, übergibst du einfach den TAG "Zugangsdaten senden". Beim ersten gekauften Kurs wird dann die Automatisierung ausgelöst, beim zweiten gekauften Kurs aber nicht mehr - denn er hatte den TAG ja bereits und er soll die Zugangsdaten auch kein zweites Mal bekommen.

Geht dazu bitte wie folgt vor:

1. Stelle sicher, dass du eine E-Mail Versand-Adresse hinterlegt hast (vgl. "E-Mail Versand-Adresse hinterlegen")

2. Erstelle einen TAG "Zugangsdaten senden" (vgl. "Tags erstellen"

2. Erstelle eine neue Automatisierung (vgl. "Automatisierung erstellen") mit folgenden Einstellungen:

a) Auslöser: "TAG erhalten"

Wähle als TAG den zuvor erstellten TAG "Zugangsdaten senden" aus

b) Aktion: "Sende Mail"

Trage bei der E-Mail folgende Einstellungen ein:

Bezeichnung Vergib hier eine interne Bezeichnung für diese E-Mail, z.B. "Zugangsdaten"
Absender Wähle hier aus, über welche E-Mail Adresse diese E-Mail verschickt werden soll. (vgl. Punkt 1. weiter oben)
Betreff

Trage den Betreff der E-Mail ein. Beispiel:

"Deine Zugangsdaten zum Mitgliederbereich von XY"

Text

Trage hier den Text der E-Mail ein. Wichtig ist, dass du an irgendeiner Stelle in der E-Mail den Platzhalter "Passwort-festlegen-Link" einfügt. Beispiel:

Hallo {Vorname} {Nachname},

du hast gerade einen Kurs bei uns gekauft. Klicke jetzt auf den nachfolgenden Link, um ein Passwort festzulegen. So erhältst du direkt Zugriff auf deinen erworbenen Kurs.

Jetzt hier klicken: {Passwort-Festlegen-Link}

Viele Grüße,

dein Kurs-Anbieter

Klicke unten auf den Button "Automatisierung erstellen und schließen"

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare